img1

EEO UND BEJAHENDE AKTIONSERKLÄRUNG

EEO and Affirmative Action Statement


Thermo Fisher Scientific ist stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein, der sich für die Einstellung einer vielfältigen und integrativen Belegschaft einsetzt. Wie in unserer unten aufgeführten Richtlinie zu gleicher Beschäftigung und positiven Maßnahmen (EEO and Affirmative Action Statement) dargelegt, die Teil unseres Engagements für eine vielfältige und integrative Belegschaft ist, bietet Thermo Fisher Scientific allen Mitarbeitern und Bewerbern gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten, ohne Rücksicht auf rechtswidrige Überlegungen zu Geschlecht, sexueller Orientierung und Geschlecht (einschließlich Geschlechtsidentität und / oder Ausdruck), Schwangerschaft, Rasse, Hautfarbe, Glaubensbekenntnis, nationale oder ethnische Herkunft, Staatsbürgerschaftsstatus, Religion oder ähnliche philosophische Überzeugungen, Behinderung, Familienstand und Status der Zivilunion, Alter, genetische Informationen, Veteranenstatus oder Personen Attribut oder Merkmal, das durch geltende lokale, staatliche oder föderale Gesetze geschützt ist.

Als Auftragnehmer des Bundes ist das Unternehmen verpflichtet, den Mitarbeitern Informationen zu den Bundesgesetzen zur Verfügung zu stellen, die die Diskriminierung am Arbeitsplatz aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, nationaler Herkunft, Religion, Alter, gleichem Entgelt, Behinderung und genetischen Informationen verbieten. Das Plakat „EEO is the Law“ enthält diese Informationen und kannhereabgerufen werden. Wenn Sie ein alternatives Format des Plakats benötigen, können Sie eines per E-Mail an careers@thermofisher.com oder telefonisch anfordern: 1-855-471-2255.

EEO is the Law Equal Employment Opportunity and Affirmative Action Policy