img1

Meine arbeit ist 
eine erfahrungsgeschichte.

Eine bereichernde karriere voll von innovationen

Damon,
Senior Director, F&E, Material- und Strukturanalyse


Mit einem Stipendium für Poesie ging ich aufs College, verliebte mich aber bald in die Physik, nachdem ich einen Pflichtkurs besucht hatte. Ab da begann meine Karriere in der Forschung und Entwicklung. Heute leite ich ein Team, das für die Entwicklung neuer Produkte von halbleiterspezifischen Produktlinien im Rahmen der F&E-Organisation der Abteilung Werkstoffe und Strukturanalyse verantwortlich ist. Unsere integrierten Technologien werden verwendet, um Proben von großen Wafern (aus denen Computerchips hergestellt werden) im Nanometerbereich zu identifizieren und zu analysieren, um den Kunden im Halbleiterbereich Prozessüberwachungs- und Steuerungsdaten zur Verfügung zu stellen.

Meine Karriere wurde von einer erstaunlichen Reihe an Innovationen begleitet, die sich über 25 Jahre erstrecken. Ich war an fokussierten Ionenstrahl- und Dualstrahl-Technologien, sowie Automatisierungsprojekten und der Helios 1200 Produktentwicklung beteiligt, die präzise Ortungsproben von Halbleiterwafern bereitstellt. Das aus den Proben gewonnene Datenmaterial befördert uns in ein neues Informationszeitalter. Ich hatte das Glück, eine große Marktherausforderung von den Anfängen bis hin zur eigentlichen Produktveröffentlichung zu leiten. Kürzlich war ich an der Ausarbeitung eines bedeutenden Geschäftsvorschlags für eine herausfordernde Forschungs- und Entwicklungsarbeit beteiligt - eine einmalige Gelegenheit, für die ich dankbar bin.

Das ist die Art von inspirierenden Berufserfahrungen, die ich nur als Teil einer globalen Organisation wie Thermo Fisher Scientific genießen konnte. Das Engagement und die Investitionen in Forschung und Entwicklung lassen großartige Ideen mit einem soliden Geschäftsmodell gedeihen. Ich gehöre zu einem Team von klugen und fürsorglichen Kollegen mit hoher Integrität. Ich kann jederzeit mit einer Vielzahl von Fachleuten in Kontakt treten, um Perspektiven, bewährte Verfahren und Erfahrungen auszutauschen. Im Laufe der Jahre ändern sich die Herausforderungen ständig, aber die Kameradschaft ist immer die gleiche; das ist es, was mich motiviert, jeden Tag zur Arbeit zu kommen.