MEINE ARBEIT IST EINE GESCHICHTE DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Meine arbeit ist eine 
geschichte der herstellung.

Herstellung von medikamenten für forschung und patienten

Perrine,
Produktionsleiterin, PDS 


​​​​​​​Ich arbeite mit einem Team von 30 Kolleginnen und Kollegen in der pharmazeutischen Dienstleistung in Bourgoin zusammen, wo wir Medikamente entwickeln und herstellen, die in der klinischen Patientenforschung verwendet werden. Als ich bei Thermo Fisher anfing, arbeitete ich an einem spannenden Projekt mit, bei dem wir über Wochen gemeinsam mit dem Kunden ein neues Medikament herstellten und testeten, was zu messbaren Ergebnissen führte. Ich war fasziniert von den strengen Prozessen und allen Phasen der Entwicklung einer neuen Medizin. Seitdem war ich an vielen anderen innovativen Projekten beteiligt, beispielsweise an der Installation einer neuen Trockengranulationslinie an unserem Standort in Bourgoin, die für uns die erste ihrer Art war. Sie wurde seitdem in vielen neuen Studien zur Entwicklung von Arzneimitteln verwendet und ist heute eine der am häufigsten verwendeten Linien in der Entwicklungswerkstatt.

Ich bin begeistert von der Arbeit, die wir jeden Tag in Bourgoin tun, und ich sehe den positiven Einfluss, den wir für das Leben so vieler machen. Vor zwei Jahren arbeitete ich mit einem Kunden an der Entwicklung eines neuen Arzneimittels für eine Krankheit, für die es keine Therapie gab. Der Kunde war persönlich in das Projekt involviert, da er selbst diese Krankheit hatte. Im Laufe unserer Zusammenarbeit haben wir festgestellt, dass sich die Gesundheit des Kunden verbessert hat, was meine Bindung zu unserer Mission unterstreicht - unseren Kunden zu ermöglichen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.

Wenn Sie bereit sind für eine Karriere, die zu aussergewöhnlichem Erfolg führt, werden Sie feststellen, dass bei Thermo Fisher Scientific jeder unserer außergewöhnlichen Köpfe eine einzigartige Geschichte zu erzählen hat.